Anmeldung in der Fahrschule Michaelis


Führerschein Checkliste

Während der Öffnungszeiten wirst du von unserem Fachpersonal ausführlich um das Thema Führerschein beraten.

 

Wenn du dich für unsere Fahrschule entschieden hast, so freuen wir uns sehr dich an Bord begrüßen zu können! Komme einfach während unserer Öffnungszeiten vorbei und melde dich an. Alles, was du mitbringen solltest, ist dein Personalausweis (oder Reisepass mit Meldebestätigung) und die Anmeldegebühr (Grundbetrag) in bar.

 

Folgende weitere Unterlagen werden für die Antragsstellung bei der Behörde benötigt. Diese solltest du im Laufe der ersten Woche nach der Anmeldung bei uns vorbeibringen:

  • 2 biometrische Passbilder
  • Sehtest (max. 2 Jahre alt)
  • Bescheinigung über die Teilnahme am Seminar "Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort" oder alternativ, den Erste-Hilfe-Schein

Die  Anmeldung bei dem zuständigen Verkehrsamt  übernehmen wir selbstverständlich gerne für dich!


Sehtest


Damit ein offizieller Beleg vorliegt, dass du auch erkennen kannst, was so auf der Straße los ist, musst du einen Sehtest absolvieren. Diesen kannst du für ein paar Euro bei jedem Optiker machen (dauert nur ein paar Minuten).

Erste-Hilfe-Kurs


Außerdem ist es Pflicht, einen Erste-Hilfe-Kurs zu belegen, damit man im Notfall auch in der Lage ist, verunglückten Menschen zu helfen. Diese Erste-Hilfe-Kurse werden regelmäßig vom Roten Kreuz, dem Malteser Hilfsdienst usw. angeboten. Wir können dir bei der Anmeldung natürlich sagen, wann und wo der nächste Kurs stattfindet und dir die entsprechende Adressen geben.